Cybermobbing und Internetsucht – eine Studie der LfM

Kategorie: Allgemein

Eine Studie der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen und der Universität Duisburg-Essen beschäftigt sich mit den Themen „Cybermobbing“ und „Internetsucht“. Insgesamt wurden 825 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 29 Jahren zu ihren Erfahrungen in Bezug auf diese beiden Themen befragt. Soziale Kompetenzen als Einflussfaktoren stehen bei dieser Arbeit im Vordergrund.

Die Studie als PDF auf der Homepage der LfM

Unterrichtsmaterialien (von http://www.lehrer-online.de/) zu diesen Themen gibt es hier.

Autor Skills4Life | Veröffentlicht am 28. Oktober 2015 at 13:45 | Kategorie: Allgemein | Schlagwörter: Schlagwörter: , , , , , | Beitrag kommentieren

Artikel kommentieren

Kommentar


Skills4Life jetzt auch Online


Onlinekurse für Schulklassen

Die Klassengemeinschaft und einzelne Schüler:innen leiden stark unter den aktuellen Maßnahmen und dem Homeschooling. Auch Themen wie Gewalt und Mobbing bleiben aktuell und sind noch weniger sichtbar.
 
Mit unseren Onlineangeboten „Klassengemeinschaft digital“ und „Grenzüberschreitungen innerhalb der Klasse“ bieten wir Lehrkräften und Schulklassen eine spannende und nachhaltige Abwechslung in der Pandemie.
Kursseite aufrufen
close-link
WordPress Appliance - Powered by TurnKey Linux